Kostenlos testen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der My Fitness Club GmbH

  1. Geltungsbereich
    1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der My Fitness Club GmbH, Praterinsel 3-4, 80538 München ("Wir"),gelten für alle Dienstleistungen, die wir im Rahmen Deiner Mitgliedschaft bei My Fitness Club erbringen. Durch den Abschluss des Vertrags mit uns wird keine Vereinsmitgliedschaft im Sinne des BGB bei My Fitness Club begründet.
    2. Wir betreiben das Internet-Portal www.myfitnessclub.de, auf dem Du im Rahmen Deiner Mitgliedschaft bei My Fitness Club Leistungen kooperierender Fitnessstudios und verschiedener Anbieter von Sport- und Gesundheitsleistungen ("Partner") online buchen kannst. Wir kooperieren mit zahlreichen Partnern in verschiedenen deutschen Städten. Unsere Partner und deren Leistungen können sich jederzeit ändern. Wir gewähren keinen Anspruch auf Zugang zu Leistungen eines bestimmten Partners. Auf unserer Website findest Du eine aktuelle Übersicht unserer Partner.
    3. Für die Angebote unserer Partner gelten die auf unserer Website oder auf den Websites unserer Partner angegebenen Leistungsbeschreibungen. Hier findest Du auch Informationen über gegebenenfalls von Dir zu erfüllende Voraussetzungen. Du allein bist dafür verantwortlich einzuschätzen und sicherzustellen, ob Du die jeweiligen Voraussetzungen erfüllst. Anderenfalls kann der jeweilige Partner Dir die Teilnahme an dem betreffenden Kurs verweigern.
    4. Um Mitglied bei My Fitness Club zu werden, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.
    5. Unsere Leistungen erbringen wir ausschließlich gegenüber Verbrauchern. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).
    6. Änderungen dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Unsere aktuellen AGB kannst Du jederzeit unter www.myfitnessclub.de/agb abrufen.
  2. Leistungsbeschreibung
    1. Die Mitgliedschaft bei My Fitness Club ermöglicht Dir den Zugang zu Kursen und Trainingsangeboten unserer Partner, ohne dass Du eine Mitgliedschaft bei diesen Partnern erwerben musst. Wir selbst erbringen keine Fitnessleistungen; diese werden ausschließlich von unseren Partnern erbracht. Du bist verpflichtet, die Hausordnung der Partner, deren Leistungen Du in Anspruch nimmst, zu beachten. Bitte informiere Dich direkt bei dem jeweiligen Partner vor Ort über die bei ihm geltenden Regeln.
    2. In welchem Umfang Du die Angebote unserer Partner nutzen kannst, richtet sich nach der Art Deiner Mitgliedschaft. Aktuell bieten wir folgende Mitgliedschaften mit unterschiedlichen Trainingskontingenten an:
      1. Start - Im Rahmen der Start-Mitgliedschaft kannst Du bis zu vier Mal pro Vertragsmonat bei unseren Partnern trainieren. Allerdings kannst du bei demselben Partner nur bis zu drei Mal pro Vertragsmonat trainieren. Der erste Vertragsmonat beginnt am Tag des Vertragsschlusses bzw. bei Inanspruchnahme des kostenlosen Testzeitraums gemäß Ziffer 4. am ersten Tag nach Ablauf des Testzeitraums und endet nach Ablauf eines Monats; weitere Vertragsmonate schließen sich unmittelbar an (Beispiel: Du testest unser Angebot vom 2. bis zum 8. Januar, der erste Vertragsmonat beginnt dann am 9. Januar und endet am 8. Februar; der zweite Vertragsmonat beginnt am 9. Februar und endet am 8. März usw.).
      2. Flex - Im Rahmen der Flex-Mitgliedschaft kannst Du bei unseren Partnern so häufig trainieren wie Du möchtest. Allerdings kannst du bei demselben Partner nur bis zu drei Mal pro Vertragsmonat trainieren.
      3. Unlimited - Im Rahmen der Unlimited-Mitgliedschaft kannst Du bei unseren Partnern, die auf der unserer Website mit „unlimited“ gekennzeichnet sind, ohne jede Einschränkung so häufig trainieren wie Du möchtest ("Unlimited-Partner"). Eine aktuelle Liste unserer Unlimited-Partner findest Du unter www.myfitnessclub.de/unlimited. Bei allen anderen Partnern darfst Du bis zu drei Mal pro Vertragsmonat trainieren.
    3. Als Mitglied bei My Fitness Club erhältst Du Deine persönliche My Fitness Card, welche die Art Deiner Mitgliedschaft ausweist und mit der Du Dich vor Trainings- oder Kursbeginn bei unseren Partnern ausweist. Der Partner kann verlangen, dass Du Dich mit einem Personalausweis oder Führerschein als der Inhaber der My Fitness Card ausweist. Der Verlust der My Fitness Card ist uns unverzüglich anzuzeigen. Gegen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 10,00 stellen wir Dir gerne eine Ersatzkarte aus.
    4. Für die Inanspruchnahme von Leistungen unserer Partner registrierst Du Dich auf unserer Website bzw. über die My Fitness Club App für ein konkretes Training oder einen konkreten Kurs. Je nach Partner kannst Du entweder ein Tages- oder ein Kursticket aktivieren, das Dich zur Inanspruchnahme der jeweiligen Leistung unseres Partners berechtigt. Pro Kalendertag ist die Buchung eines Tickets möglich. Das Ticket bringst Du entweder elektronisch über die My Fitness Club App (in Vorbereitung),in ausgedruckter Form oder als E-Mail in Deinem mobilen Endgerät zum jeweiligen Training oder Kurs mit. Bei gleichzeitiger Vorlage Deiner My Fitness Card bist Du dann zum Besuch des gebuchten Trainings bzw. Kurses berechtigt. Ohne Vorlage der My Fitness Card bzw. ohne entsprechendes Ticket hast Du keinen Anspruch auf Teilnahme am Training bzw. Kurs.
    5. Jedes besuchte Training bzw. jeder besuchte Kurs wird Deinem monatlichen Trainingskontingent (vgl. Ziffer 2.2) belastet.
    6. Wenn Du an einem gebuchten Training bzw. einem gebuchten Kurs einmal nicht teilnehmen kannst, kannst Du Dein Tagesticket bis 23:59 Uhr des Vortages und Dein Kurticket bis 6h vor Kursbeginn selber in Deinem Profil auf unserer website stornieren. Wird eine Buchung nicht rechtzeitig storniert, wird das Training bzw. der Kurs Deinem monatlichen Trainingskontingent belastet, es sei denn, Du weist nach, dass Du an dem Training bzw. dem Kurs aus Gründen nicht teilnehmen konntest, die Du nicht zu vertreten hast (z.B. Absage des Kurses).
    7. Innerhalb eines Vertragsmonats nicht in Anspruch genommene Leistungen verfallen mit Ablauf des Vertragsmonats; sie können nicht in den folgenden Vertragsmonat übertragen werden, und es erfolgt keine Erstattung für nicht in Anspruch genommene Leistungen.
    8. Die Mitgliedschaft bei My Fitness Club ist höchstpersönlich. Nur Du als Mitglied bei My Fitness Club darfst die durch die Mitgliedschaft erworbenen Leistungen unserer Partner in Anspruch nehmen. Eine Zugänglichmachung dieser Leistungen an Dritte ist nicht zulässig. Du darfst Deine My Fitness Card auch Dritten nicht zur Verfügung stellen oder gar an Dritte veräußern. Ein Verstoß gegen diese Regeln oder sonstiger Missbrauch der Mitgliedschaft berechtigt uns zur sofortigen Vertragskündigung, es sei denn, Du weist nach, dass Du den Verstoß bzw. Missbrauch nicht zu vertreten hast. Im Falle einer solchen fristlosen Kündigung durch uns infolge eines Missbrauchs Deiner Mitgliedschaft erfolgt keine Erstattung des bereits gezahlten Mitgliedsbeitrags. Die Geltendmachung von Schadensersatz behalten wir uns ausdrücklich vor.
  3. Erwerb der Mitgliedschaft bei My Fitness Club
    1. Für den Erwerb der Mitgliedschaft bei My Fitness Club gelten die folgenden Regeln.
    2. Die Präsentation der Trainingsmöglichkeiten auf unserer Website stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern nur eine unverbindliche Aufforderung an Dich, eine Bestellung abzugeben. Erst mit Zugang einer konkreten Bestellung bei uns gibst Du ein für Dich verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrags ab.
    3. Ein Vertrag zwischen Dir und uns kommt wie folgt zustande:
      1. Du wählst auf unserer Website Deinen gewünschten Mitgliedschaftsstatus in Form einer entsprechenden Kategorie der My Fitness Card wie in Ziffer 2.2 erläutert aus.
      2. Im Anschluss fordern wir Dich auf, Deinen Namen, Deine vollständige Postanschrift und Deine E-Mail-Adresse anzugeben.
      3. Dann wählst Du Deine Zahlungsart aus (Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte).
      4. Du kannst vor dem verbindlichen Absenden einer Bestellung durch Betätigen der „Zurück“-Taste nach Kontrolle Deiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der Deine Angaben erfasst werden und Eingabefehler berichtigen. Du kannst den Bestellvorgang auch durch Schließen des Internetbrowsers jederzeit vor einer verbindlichen Buchung abbrechen.
      5. Indem Du den Button „Zahlungspflichtig bestellen" anklickst, gibst Du eine verbindliche Bestellung ab.
      6. Anschließend wirst Du auf die Seite des externen Zahlungsdienstleisters (PayPal, Wirecard, Stripe oder Gocardless) weitergeleitet. Dort gibst Du Deine Zahlungsdaten ein und bezahlst Deine Mitgliedschaft.
      7. Der Vertrag kommt mit uns zustande, sobald Du eine Bestellbestätigung per E-Mail erhältst. In dieser E-Mail erhältst Du eine Übersicht über die Rechnungs- und Bestelldaten, AGB mit der Widerrufsbelehrung und einem Muster für eine Widerrufserklärung sowie eine vorläufige My Fitness Card zum Ausdrucken. Außerdem teilen wir Dir nach Bestellung eine Mitgliedsnummer zu, die Du ebenfalls mit der Bestätigungsmail erhältst.
    4. Mit der Bestätigung Deiner Mitgliedschaft erhältst Du eine vorläufige My Fitness Card per E-Mail, die als Ausdruck oder als E-Mail in Deinem mobilen Endgerät bis 12 Wochen nach Buchung der My Fitness Card gültig ist. Bereits mit der vorläufigen My Fitness Card und dem von Dir aktivierten Ticket kannst Du Leistungen unserer Partner nutzen. Dazu druckst Du die Bestätigungsmail aus und schneidest Deine Card am unteren Abschnitt der E-Mail aus.
  4. Kostenloser Testzeitraum und vergünstigter 1. Monat

    1. Du kannst Deine Mitgliedschaft sieben Tage lang kostenfrei testen. Der Testzeitraum steht jedem Kunden nur einmal zu. Während des Testzeitraums kannst Du maximal 3x trainieren.
    2. Während des Testzeitraums kannst Du Deine Bestellung jederzeit stornieren, ohne dass Kosten für Dich anfallen. Dazu sendest Du uns eine E-Mail an unsubscribe@myfitnessclub.de unter Angabe Deines Namens und Deiner Mitgliedsnummer. Wenn Du nicht innerhalb des kostenlosen Zeitraums stornierst, beginnt im Anschluss automatisch Dein entgeltlicher Vertrag mit uns.
    3. Für die My Fitness Club Card Flex und Unlimited wird Dir als Neukunde der erste Monat der Mitgliedschaft ggf. einmalig vergünstigt angeboten. Bei einer erneuten Anmeldung zahlst Du von Beginn an den regulären Monatsbeitrag.
  5. Widerrufsrecht
    Du hast das Recht, Deinen Vertrag mit uns innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Eine genaue Widerrufsbelehrung sowie einen Vorschlag für Deine Widerrufserklärung findest Du unter www.myfitnessclub.de/agb#widerrufsrecht
  6. Vertragslaufzeit & Kündigung
    1. Der Vertrag beginnt am ersten Tag nach Ablauf des kostenlosen Testzeitraums gemäß Ziffer 4. (dieser Tag gilt als erster Tag eines jeden Vertragsmonats) und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
    2. Du kannst den Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des jeweiligen Vertragsmonats unter Einhaltung einer eintägigen Frist per E-Mail kündigen. Wir können den Vertrag jederzeit mit Wirkung zum Ende des jeweiligen Vertragsmonats unter Einhaltung einer zweiwöchigen Frist per E-Mail oder in Schriftform kündigen.
    3. Der Wechsel von einer Kategorie der My Fitness Card zu einer anderen Kategorie ist nur nach Ablauf eines jeweiligen Vertragsmonats möglich. Bitte nutze hierfür den entsprechenden Link in Deinem Profil unter Einstellungen.
    4. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund für Dich und uns bleibt unberührt.
  7. Preise und Zahlung
    1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Die Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.
    2. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte (MasterCard oder Visa). Zur Bearbeitung Deiner Zahlung erhalten die externen Zahlungsdienstleister die für die Bearbeitung notwendigen Daten. Wir weisen Dich darauf hin, dass unter Umständen eine Abfrage über Deine Bonität erfolgt. Details ergeben sich aus unserer Datenschutzrichtlinie, die Du unter www.myfitnessclub.de/datenschutzrichtlinie abrufen kannst.
    3. Die monatliche Zahlung ist fällig am Ersten eines jeden Vertragsmonats (erstmals am Tag des Ablaufs des kostenfreien Testzeitraums). Wir werden Deine monatlichen Beiträge über das von Dir angegebene Zahlungsmittel abbuchen. Fällt der Fälligkeitstag auf einen Sonntag oder einen bundeseinheitlichen Feiertag, verschieben sich die Fälligkeit und unsere Abbuchung auf den nächsten darauffolgenden Werktag.
    4. Wenn Du mit einer Zahlung mehr als fünf Werktage in Verzug gerätst, sind wir berechtigt, Deine My Fitness Card ohne Anspruch auf Rückerstattung mit sofortiger Wirkung zu sperren, bis der ausstehende Betrag bezahlt ist.Die Zinsen und Kosten, die uns infolge Deiner ausstehenden Zahlung entstehen (einschließlich Rücklastschriftgebühren) stellen wir Dir in Rechnung.
    5.  Bei manchen Kursen kann es z.B. aufgrund von Exklusivität, reduzierter Teilnehmerzahl, 1:1 Training oder Workshops zu Zuzahlungen kommen. Diese wird jedoch bereits in der Kursauswahl und zusätzlich während Buchungsprozess angezeigt. Der Betrag der Zuzahlung wird nach der Buchung direkt über das von Dir angegebene Zahlungsmittel abgebucht.
  8. Kundenbetreuung
    Unseren Kundenservice erreichst Du von Montag bis einschließlich Samstag (mit Ausnahme von bundeseinheitlichen Feiertagen) von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr wie folgt:E-Mail: contact@myfitnessclub.de
    Telefon: +49 89 4524 656 0
    Telefax: +49 89 4524 656 56
  9. Haftung
    1. Für Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, haften wir nach den folgenden Maßgaben.
    2. Unsere Haftung für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ist unbeschränkt.
    3. Unsere Haftung für Schäden bei einfacher Fahrlässigkeit ist beschränkt auf Schäden aus der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf; in diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.
    4. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schadensersatzansprüche (i) wegen arglistig verschwiegener Mängel, (ii) aus der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, (iii) nach dem Produkthaftungshaftungsgesetz, sowie (iv) aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.
    5. Die vorstehenden Haftungsregelungen gelten auch für Schadensersatzansprüche gegen Organe, leitende Angestellte, Mitarbeiter oder Beauftragte von uns.
    6. Die vorstehenden Haftungsregelungen für Schadensersatzansprüche gelten entsprechend für den Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
  10. Allgemeines
    1. Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Dir und uns gilt deutsches Recht.
    2. Bitte beachte neben diesen AGB, dass wir uns den Verhaltenskodizes folgender Einrichtungen unterworfen haben:
      1. Euro-Label Germany - EHI-EuroHandelsinstitut GmbH, Spichernstraße 55, 50. Du kannst den Verhaltenskodex unter www.euro-label.com abrufen.
      2. Trusted Shops GmbH - Colonius Carré, Subbelrather Straße 15c, 50823 Köln. Du kannst den Verhaltenskodex unter www.trustedshops.de abrufen.
      3. Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

     

  11. Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    My Fitness Club GmbH
    Praterinsel 3-4
    80538 München

    E-Mail: contact@myfitnessclub.de
    Telefon: +49 89 4524 656 0
    Telefax: +49 89 4524 656 56

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

    Widerrufserklärung

    Wenn Du den Vertrag widerrufen möchtest, dann kannst Du das folgende Formular ausfüllen und es an uns per Post, Fax oder E-Mail zurücksenden. Du kannst uns auch anrufen oder uns Deinen Widerruf formlos mitteilen.

    An:

    My Fitness Club GmbH
    Praterinsel 3-4
    80538 München

    E-Mail: contact@myfitnessclub.de
    Telefon: +49 89 4524 656 0
    Telefax: +49 89 4524 656 56

     

__________________________

Name__________________________

Vorname

__________________________
Adresse

__________________________
Mitgliedsnummer

Hiermit widerrufe ich meine Mitgliedschaft bei My Fitness Club.

__________________________
Datum

__________________________
Unterschrift

Top ↑